Putengeschnetzeltes mit Bulgur und Gemüse -

Putengeschnetzeltes mit Bulgur und Gemüse

Keine Lust mehr nur auf Reis oder Nudeln? Nagut, nächste Idee, probiert mal Bulgur! 

Genau so einfach und auch noch lecker! Wir möchten euch heute zeigen, wie man wirklich einfach und schnell Putengeschnetzeltes mir Bulgur und Gemüse macht. 

Dafür braucht ihr lediglich die folgenden Zutaten: 

Zutaten: (für  3 Portionen)

  • 400 Gramm Putengeschnetzeltes
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 Tasse voll Bulgur (bummelig 250 Gramm)
  • 250 Gramm Champignons
  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Dose Mais
  • Nach belieben Salz und Pfeffer

Alles vorhanden? Super! Dann kann es nun ab in die Küche gehen. Die Zubereitung ist glücklicherweise auch hier nicht zu komplex, ihr müsst nur die folgenden Schritte beachten:

Zubereitung Putengeschnetzeltes mit Bulgur und Gemüse:

  1. Zunächst 1 Tasse Bulgur und 2 Tassen Wasser zusammen in einen Kochtopf. Am Besten erst die 2 Tassen Wasser, dann als kleiner Tipp 1-2 TL Gemüsebrühe hinzufügen (alternativ normal salzen) und sobald das Wasser kocht Bulgur hinzufügen.  
  2. Das Putengeschnetzelte kann nun bereits in die Pfanne und angebraten werden. (Einfach ein paar Minuten bis es leicht bräunlich ist). Währenddessen die Zuccini und die Champignongs schneiden und der Pfanne mit dem Putengeschnetzelten zugeben.  
  3. Nun muss noch die Paprika klein geschnitten werden und auch diese zusammen mit dem Mais ca. 3-4 Minuten nach der Zucchini und den Champignons in die Pfanne zugeben. 
  4. Jetzt das ganze noch ein paar Minuten kochen lassen. Währenddessen müsste der Bulgur fertig sein, sodass man diesen zusätzlich noch in die Pfanne geben kann. (Alternativ kann die Vermischung natürlich auch am Essenstisch stattfinden, wir finden aber, dass es einfach etwas besser schmeckt wenn man diesen direkt in der Pfanne zugibt, dann noch einmal etwas würzt und noch 1-2 Minuten kochen lässt.)    

Uuuuund ready, ihr müsst eigentlich nichts weiter machen als den Tisch zu decken, essen auf zu füllen und dann könnt ihr super das Putengeschnetzelte mit Bulgur und Gemüse genießen! 

Kann man sehr gut essen, ist gesund und dann auch noch „approved by us idiots“ 🤓💪🏼😊

Gepackt und nachgekocht?

Falls du es Dank uns geschafft hast in der Küche was nettes zu zaubern und Lust hast es uns zu zeigen, dann darfst du uns natürlich sehr gern bei Instagram markieren. 

kochen_idiotensicher

Hat dir "unser" Rezept gefallen?

Falls dir unser Rezept gefallen hat oder wir dir einfach irgendwie helfen konnten würden wir uns über eine Bewertung sehr freuen! Gerne darfst du natürlich auch Kritik äußern oder Verbesserungen vorschlagen, wir wollen uns ja auch stets verbessern! Das ist ja hier auch der Sinn des Ganzen.  

5/5
Neueste Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    stay in touch

    Newsletter?

    Anmelden und nichts verpassen!

    Du erhälst jederzeit unsere neuesten Rezepte und Tipps & Tricks direkt in dein Email Postfach. 

    Loading

    Instagram

    Instagram did not return a 200.
    Gekochtes Ei Eier Frühstück

    Gekochtes Ei

    Gekochtes Ei – Na, ausgeschlafen? Erstmal Frühstuck? Sehr gut, dann gibt`s jetzt ne kleine Anleitung, wie du dir jedes Frühstück mit nem gekochten Ei besonders

    Read More »
    Gefüllte Paprika Kochen leicht

    Gefüllte Paprika

    Gefüllte Paprika – Moinsen! Wir haben uns mal wieder inspirieren lassen und sind auf gefüllte Paprika gestoßen. Klang nicht so easy, wie wir es gewohnt

    Read More »
    Kartoffelgratin idiotensicher Kochen

    Kartoffelgratin

    Kartoffelgratin – Moin moin zusammen!  mal so richtig Bock auf einen Auflauf? Aber keine Ahnung wie oder keine Ideen?  Kein Problem! Denn wir zeigen dir

    Read More »
    Pfannkuchen

    Eierpfannkuchen

    Eierpfannkuchen – Ob süß oder herzhaft, kalt oder warm, Eierpfannkuchenschmecken in fast allen Variationen und sind erstaunlich einfach in derZubereitung. Wir habens getestet, für sehr

    Read More »
    Lachs mit Knusperkartoffeln

    Lachs mit Knusperkartoffeln

    Lachs mit Knusperkartoffeln – Soooo, das erste mal gibt’s was mit Fisch – ok, die Fischstäbchen zählen wir mal nicht mit- und wir hatten schon

    Read More »